Vorträge

 

Mobile Barrikaden, vertikale Widerstände (1830-2016). Vortrag auf dem Workshop »Protestkulturen im Wandel. Medien, Materialität, Spektakel«. Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 14. Juni 2019.

Flying Barricades. Vortrag auf dem Symposium »Floating Ideologies – Material Disobedience«. Neue Gesellschaft für bildende Kunst Berlin, 19. Mai 2018.

›Revolutionen sind Innervationen des Kollektivs‹. Barrikadenbau und Straßenkampf im Paris des 19. Jahrhunderts. Vortrag auf der Tagung »Kulturtechniken des Kollektiven« der Laborgruppe Kulturtechniken. Universität Erfurt, 30. November – 2. Dezember 2017.

Barrikadenbau und Straßenkampf bei Auguste Blanqui und der Pariser Kommune 1871. Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe »An unsere Freunde« zum 100.-jährigen Jubiläum der Oktoberrevolution 1917. Universität der Künste Berlin, 13. November 2017.

›La grille d’arbre parisienne‹. Bildgeschichte eines marginalen Stadtmobiliars. Vortrag im Rahmen des Internationalen Studienkurses »Paris – urbaner, institutioneller und künstlerischer Ort der Fotografie«. Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris, 3. – 7. Juli 2017.

›Revolutions as innervations of the collective‹. Working bodies between barricades and the haussmannization of Paris (1853-1871). Vortrag im Rahmen des Panels »Mediations of the Body: Practices and Productions of Space« bei der NECS 2017 – Sensibility & the Senses. Media Bodies Practices, Université Sorbonne Nouvelle Paris 3, 29 Juni – 1. Juli 2017.

Barrikaden / Boulevards. Techniken revolutionärer Kultur im Paris des 19. Jahrhunderts. Vortrag auf dem Internationalen Symposium »In/Visible City. Infrastrukturen und Mediatisierung der Stadt im historischen Wandel«. Bauhaus-Universität Weimar, 10. – 12. November 2016.

Barrikaden sind Brücken. Mediengeschichte einer populären Widerstandstechnik. Vortrag im Rahmen der Ausstellung »Barrikade« der Künstlergruppe Tools for Action. Berlin, 25. August 2016.

Fabricating Barricades. A Visual Archaeology of Revolutionary Paris. Vortrag auf der Internationalen Graduiertenkonferenz »Move on! Mobility meets (little) resistances« der Forschungsplattform Mobile Cultures and Societies. Universität Wien, 26. – 28. November 2015.

Image et Mouvement. Sur l'écriture d'une histoire filmique de la Commune de Paris. Vortrag im Rahmen des Kolloquiums der Doktorandenvereinigung »Kinétraces«. Université Sorbonne Nouvelle Paris 3, 15. Mai 2014.

›La beauté est dans la rue‹. Benjamin, Malraux und der Pariser Mai 1968. Vortrag auf der medienkulturwissenschaftlichen Mastertagung »gegen : medien«, Bauhaus-Universität Weimar, 12. Juli 2013.

The revolutionary affect: Iconography and (e)motion in street riots. Vortrag auf der Internationalen Graduiertentagung »Critical Themes in Media Studies«. New School New York, 3. – 5. April 2013.